Yabby You – R.I.P.

Yabby You – R.I.P.

images

Die Welt hat am 12. Januar 2010 einen der prägendsten Akteure der Roots Reggae Ära verloren.

Vivian Jackson, besser bekannt als Yabby You (oder gelegentlich auch Yabby U) verstarb im Alter von 63 Jahren an einem Gehirnaneurysma.

Ein Meilenstein des Reggae ist seine 1972 erschienene Single “Conquering Lion“. Deren Chant “Be-you, Yabby-Yabby-You” brachte Jackson den Nicknamen Yabby You ein, welchen er während seiner Schaffenszeit als Sänger und Produzent nicht mehr ablegte.

Aus einer fruchtvollen Zusammenarbeit mit King Tubby gingen viele weitere unvergessene Tracks wie z.B “Warn The Nation” oder “Jesus Dread” hervor.

Yabby’s Erfolg als Roots-Sänger erlaubte ihm dann schließlich auch den Durchbruch als Produzent, wobei er hier sowohl mit etablierten Künstlern wie Tommy McCook, Big Youth, Trinity, Dillinger oder Tapper Zukie zusammen arbeitete, aber auch die Karrieren von Künstlern wie Michael Prophet, Wayne Wade oder Michael Rose ins Rollen brachte.

Wir werden Dich vermissen Yabby You – Ruhe in Frieden

Kommentar verfassen