Netlabel Dub-O-Phonic … wärmstens zu empfehlen

Netlabel Dub-O-Phonic … wärmstens zu empfehlen

images

Im vergangenen Jahr war das Netlabel DUB-O-PHONIC für mich eine der interessantesten Entdeckungen im Netz, jedenfalls wenn es um moderne und neue Dub-Musik geht.
Ich habe ja bereits in den letzten Monaten einiges über dieses sehr empfehlenswerte Netlabel veröffentlicht, aber das in Zypern beheimatete Label ist auch in diesem Jahr bereits äußerst fleissig bei der Arbeit.
Daher freut es mich ganz besonders, dass ich euch auf einige neue Veröffentlichungen von DUB-O-PHONIC aufmerksam machen darf.

Im Januar gab es bereits eine Neuerscheinungen mit dem Album von Koncrete Roots “Dub Ina Midlands”

Koncrete_Roots_front_web Koncrete_Roots_back_web

Koncrete Roots ist ein one man project von Thomas Kenney aus Leicestershire in den East-Midlands von England.

Hier gibt’s den FREE DOWNLOAD

Die beiden folgenden Veröffentlichungen sind noch aus dem Jahr 2013, aber nicht weniger interessant.

Zum einen das Album “Revolution” von Jennifer Paulos und desweiteren eine DUB-O-PHONIC-Compilation von verschiedenen Interpreten “Explorations In Dub”, zusammengestellt von Dub Thomas.

Jennifer Paulos - Revolution (Front-Cover) Jennifer Paulos - Revolution (Back-Cover)

FREE DOWNLOAD hier

Explorations-in-dub-front Explorations-in-dub-back-web

FREE DOWNLOAD hier

Ich kann das Netlabel DUB-O-PHONIC allen Liebhabern der DUB-Musik nur wärmstens empfehlen !!

Viel Vergnügen beim Herunterladen und Anhören. Alle Alben bei Dub-O-Phonic sind unter der CC-Lizenz veröffentlicht und dürfen bedenkenlos herunter geladen werden.

Irie & One Love

Kommentar verfassen